Staatliche Realschule Kitzingen
Layout Element
 Home >> Schulprofil >> Tutoren >>

Einsatz von Tutoren an der RSK

Die Tutoren sind Schülerinnen und Schüler der 9. Jahrgangsstufe, die sich in Gruppen um die Fünftklässler kümmern.
Wenn am ersten Schultag die „Neuen“ an unsere Schule kommen, ist ihnen Vieles fremd. Die Tutoren wollen helfen, den Übergang an die neue Umgebung mit allen Herausforderungen zu erleichtern. Um diese Aufgabe meistern zu können, wurden die jeweiligen 9. Klässler im letzten Schuljahr zwei Tage für diese Tätigkeit geschult.

Am ersten Schultag begrüßen die Tutoren die Fünftklässler und machen ein paar Kennenlernspiele. Sie helfen den neuen Realschülern sich schnell an ihre neue Umgebung zu gewöhnen und stehen bei großen und kleinen Problemen mit Rat und Tat zur Seite. Auch in der Pause sind sie Anlaufstation bei Fragen und auch einfach nur zum Quatschen.
Während des Schuljahres planen die Tutoren verschiedene Aktivitäten.

Gleich zu Beginn

  • organisieren sie eine Schulhausrallye,
  • zudem besuchen sie die Fünftklässler im Schullandheim,
  • begleiten sie beim Wandertag,
  • kommen mit dem Nikolaus
  • und bieten unterschiedliche Aktionen, z.B. einen Spiele- und Bastelnachmittag oder Plätzchenbacken.

So erleichtern unsere 9. Klässler den "Frischlingen" den Übergang von der Grundschule zur Realschule.

Tutoren des aktuellen Schuljahres 2018/19

Tutoren 2018/19

Tutoren in Aktion mit ihren "Schützlingen"