Staatliche Realschule Kitzingen
Layout Element

Entstehungsgeschichte eines Anti-Rassismus-Spots

Lange geplant – endlich realisiert: Seit Oktober entstand im Rahmen unseres Projekts „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ ein kurzer Filmspot, der jetzt nach monatelanger Arbeit endlich fertiggestellt wurde. Hier sollten Werte wie Toleranz und Respekt in Bilder gefasst werden, um Diskriminierung, insbesondere auch Rassismus zu überwinden.

Weiterlesen

Unsere RRR ist bunt

Spontane Idee - schnell geplant und noch fixer umgesetzt: Die SMV der RRR unter der fähigen, kreativen und fleißigen Leitung unserer Verbindungslehrer Frau Körner und Herrn Düll wollten ein Zeichen setzen für ein tolerantes Miteinander, gegen Rassismus und gegen jegliche andere Form der Ausgrenzung und Diskriminierung. So wurde umgehend Straßenkreide bestellt und am Montag, den 29. 04. 2013 um 8 Uhr morgens fiel der Startschuss.

Weiterlesen

X-mas für Kinder im Kongo - "RHYTHM IS IT"

Am 21. Dezember fand in der Staatlichen Realschule Kitzingen ein Weihnachtskonzert  unter dem Motto „RHYTHM IS IT“ statt. Wichtigster Gast des Abends war der Musiker André Mabiala, der mit seiner Percussiongroup für eine Wahnsinnsstimmung sorgte und unsere Aula zum Beben brachte. Die Band Mbonda Lokito Percussions besteht aus fünf Musikern. André und seine beiden Söhne, Melanie Weisenberger und der Tänzer Aboubakar Kamagate begeisterten das Publikum der Realschule mit afrikanischen Trommel - Rhythmen und Tanz, sodass das afrikanische Feuer sehr schnell auf die Zuhörer übersprangen.

Weiterlesen

„Courage-Team“ unterstützt das Schulleben

Leider hat die Zerstörungswut in unserem Schulhaus dramatisch zugenommen. So kommt es inzwischen häufig vor, dass einige z. B. von Schülern gemalte Bilder an den Wänden zerstören, Holztüren mit rechtsradikalen Symbolen zerkratzen oder die Toiletten verschmutzen,  d. h. wenige Schüler belasten unseren Lebensraum Schule. Wir (Schüler, Lehrer und Eltern) wollten uns das nicht mehr länger gefallen lassen.

Weiterlesen

Ein Rollstuhlbasketballspiel begeistert die SchülerInnen der 8. – 10. Jahrgangsstufe

Im Rahmen von SoR fand am Nikolaustag, dem 6. 12. 2010 in Zusammenarbeit mit der Landeskoordinationsstelle Bayern Nord in der Landkreishalle Kitzingen unser Projekt für das laufende Schuljahr statt. Zusammen mit Spielern unseres Projektpaten, den s.Oliver Baskets Würzburg, spielten unsere Schüler ein Rollstuhlbasketballturnier gegen eine Rollstuhlmannschaft des Körperbehindertenzentrums Würzburg.

Weiterlesen

„Flashmob“-Aktion für Menschenrechte

Nach langer organisatorischer Planung war es heute, dem ersten Schultag nach den Ferien, endlich soweit: Die „spontane“ Flashmob-Aktion konnte in der ersten Pause stattfinden. 12 mutige SchülerInnen waren bereit, diese Aktion durchzuführen. Wir hatten im Vorfeld ein großes Plakat mit unseren Finger- und Fußabdrücken in verschiedenen Farben vorbereitet. Dieses Plakat sollte die „bunte“ Vielfalt der Menschen symbolisieren, die an unserer Schule gemeinsam lernen, lehren und zusammen arbeiten.

Weiterlesen

Videogruppe der RSK dreht einen Film gegen Rassismus nach eigenem Drehbuch

In der Geschichte geht es um den farbigen Schüler Jimmy, der im Fach Mathematik eine sehr gute Note schreibt. Deshalb wird er von Schülern seiner Klasse gehänselt. Auch der Mitschüler Michael, der in Mathematik sehr schlecht ist und Nachhilfe benötigt, spielt eine entscheidende Rolle … Mehr darf – so hat uns der Regisseur verboten - nicht verraten werden.

Weiterlesen

Feierlicher Festakt zur Titelverleihung "Schule ohne Rassismus"

Am Montag, den 21. 12. 2009 war es endlich soweit: Die Staatlcihe Realschule Kitzingen wurde als 77. Schule in Bayern und als 672. bundesweit in das Netzwerk Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage aufgenommen. Die Urkunde für unsere Schule übergab der Landeskoordinator für Bayern-Nord, Herr Stefan Lutz-Simon, an unsere Mitarbeiter der Schülergruppe, Nicolas Matthews und Evelyn Pfeiffer.

Weiterlesen

T-Shirt-Kollektion zum Projekt "Schule ohne Rassismus"

Der Schriftzug "AGAINST RACISM!" kann in fast jeder beliebigen Farbe auf Textilien in nahezu jeder Farbe aufgedruckt werden.
Der neueste Aufdruck ist unseren Projektpaten, den s.Oliver Baskets Würzburg gewidmet, die 2011 den Aufstieg in die 1. Basketball-Bundesliga geschafft haben.

Weiterlesen

Unsere Schulpaten des Projekts sind die s.Oliver Baskets Würzburg

Wer die Berichterstattung unserer Schulhomepage etwas verfolgt, weiß, dass unsere Schule seit den Sommerferien den SOR-SMC-Titel tragen darf. Unsere nächste Aufgabe bestand nun darin, einen prominenten Paten zu suchen, der die Schirmherrschaft über unser Projekt übernimmt und uns darin unterstützt.Dieser ist nun gefunden! Es ist das Team der s.Oliver Baskets Würzburg! Yeah!

Weiterlesen

Ein großes Graffiti in der Aula begleitet das Schulprojekt

Wir haben`s geschafft: ab diesem Schuljahr ist unsere Schule eine "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage". Weit über 90% unserer SchülerInnnen und Schüler, LehrerInnen und Lehrer haben sich bewusst gegen jede Form von Diskriminierung, Mobbing und Gewalt ausgesprochen. Um uns diese Einstellung immer wieder ins Gedächtnis zu rufen, haben Frau Anselm und Herr Ulherr zwei professionelle Sprayer beauftragt, das Projekt gegen Rassismus künstlerisch umzusetzen.

Weiterlesen

Förderung von Zivilcourage: Projekt "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage"

Die Staatliche Realschule Kitzingen darf ab sofort diesen Titel führen!

Liebe SchülerInnen, LehrerInnen und MitarbeiterInnen der Staatlichen Realschule Kitzingen. Wir haben`s geschafft: ab diesem Schuljahr ist unsere Schule eine
"Schule ohne Rassismus -Schule mit Courage" (SOR-SMC).

weiterlesen