Staatliche Realschule Kitzingen
Layout Element

"Zukunft Beruf" - Der Berufswahltag

Berufsinformationen in Form von Vorträgen und Informationsmöglichkeiten an Firmenständen sind das Kennzeichen des Berufswahltages „Zukunft Beruf“ der Kitzinger Staatlichen Realschule und der Realschule Dettelbach.

Das Thema Berufsfindung und die Vorbereitung auf die Berufswelt hat an der Realschule einen hohen Stellenwert, dies ist neben dem Berufswahltag auch anhand anderer Aktivitäten ersichtlich. Der Berufswahltag dient der Berufsfindung. Die Schüler sollen auf verschiedene Berufsmöglichkeiten aufmerksam gemacht werden; ihr Interesse an der Berufswelt soll durch diesen Tag verstärkt geweckt werden.

Der erste Berufswahltag fand am 8. März 1994 mit kleiner Besetzung statt. Seither richten die RSK im Wechsel mit der Realschule Dettelbach jedes Jahr die Veranstaltung aus. Die Zahl der Vertreter von Betrieben, Behörden und Schulen ist seither stetig gewachsen. Auch die Berufsberatung der Agentur für Arbeit sind informierend und beratend dabei.

Die Schülerinnen und Schüler der neunten Klassen aus zwei Realschulen wählen aus dem reichhaltigen Angebot bis zu sechs Vorträge aus (5 Vorträge sind Pflicht!). Dazu besteht die Möglichkeit der Berufsberatung und die Information zu verschiedenen Betrieben und Berufen an den Firmenständen vor Ort.

Weitere Veranstaltungen zur Berufsorientierung

  • Berufsberatung der 9. und 10. Klassen durch die beiden Berufsberater Fr. Stadie und Hr. Beck
  • Schülereinzelberatung in der Schule durch Frau Demling
  • BIZ-Besuch der 9. Klassen
  • AOK-Bewerbungstraining aller 9. Klassen (Herr Sven Kelber)
  • Vorstellungsgespräch und Einblicke in ein Assessmentcenter für die 10. Klassen durch die Barmer/GEK Kitzingen (Herr Peter Wohlfart)
  • Fachvorträge über die Sozialversicherung und über Verträge des täglichen Lebens
  • Schulisches Betriebspraktikum eine Woche vor den Pfingsferien für alle Schüler der 9. Klassen, durch die Schule pädagogisch und fachwissenschaftlich begleitet

Weitere wichtige Informationen zur beruflichen Orientierung:

Wie finde ich den passenden Beruf für mich?
Interessen und Fähigkeiten selbst erkunden, z. B. im Internet unter www.planet-beruf.de oder unter www.berufe-universum.de (hier werden Vorschläge gemacht, welche Berufe zu Deinen Interessen und Fähigkeiten passen) oder auch unter www.jobbörse.de mit der besonders wichtigen Seite https://www.jobbörse-stellenangebote.de/stellenangebote/

Außerdem: Betriebspraktikum (für die Praktikumssuche: www.sprungbrett-bayern.de), BIZ (Berufsinformationszentrum in Würzburg - Arbeitsagentur), mit Eltern, Freunden und Bekannten über Berufe sprechen, Berufsberatung, ggf. auch Berufswahltest (standardisierter Test, der in Würzburg stattfindet und ca. 3 Stunden dauert; vormittags).

Wo erhalte ich gezielt Informationen über einen Beruf?
"Beruf aktuell" (Berufslexikon),
Heft "Alles Klar" (Übersicht über regionale Ausbildungsberufe),
Betriebspraktikum, BIZ (Mappen zu einzelnen Berufen, Internetzugang zum Angebot der Agentur für Arbeit),
Berufsberatung, Internet: www.planet-beruf.de, www.arbeitsagentur.de (BERUFEnet), 
Besuch der Ausbildungsbetriebe oder Berufsfachschulen am "Tag der offenen Tür", Girls` day bzw. Boys' day sowie Neue Wege für Jungs.

Wo finde ich Adressen von Ausbildungsstellen?
Zeitung, Bekannte, Internet: www.arbeitsagentur.de (JOBBÖRSE); Pinnwand vor Raum 206; Internetcenter im BIZ; Vermittlung durch die Berufsberatung; schulische Ausbildungsstellen findest Du unter: www.arbeitsagentur.de (KURSnet).

Welche weiterführenden Schulen kommen für mich nach der Realschule in Frage?
Fachoberschule
wichtig sind Deutsch, Mathematik, Englisch; die Noten der Fächer zusammengezählt dürfen maximal die Zahl 10 ergeben (Durchschnitt: 3,5)

vergleichbare Schulen in Hessen
z. B. FOS, berufliches Gymnasium

Gymnasium
hier gibt es sog. Einführungsklassen; nähere Infos auf Nachfrage beim Berufsberater

Wo gibt es Tipps zur Bewerbung, zum Vorstellungsgespräch und zu Auswahltests?
www.planet-beruf.de 

Bewerbungstraining www.arbeitsagentur.de/Dienststellen/RD-BY/Wuerzburg/AA/Buergerinnen-und-Buerger/pdf/Orientierungshilfe-zur-schriftlichen-Bewerbung.pdf (Hilfe für schriftliche und digitale Bewerbung)

Heft: Orientierungshilfe zu Auswahltests (bekommst du beim Berufsberater oder im BIZ).