Staatliche Realschule Kitzingen
Layout Element
 Home >> Schulchronik >> 1969 - 1979 >>
 
 

11.09.1969
E
rster Schultag der Staatliche Realschule Kitzingen in der ehemaligen evangelischen Schule, Mitbetreuung der Realschule Dettelbach, Gründungsdirektor: Eduard Gollas + acht Lehrer, 6 Klassen, wenig Ausstattung

Sept. 1970
Realschule Dettelbach wird selbstständig
Realschule Kitzingen umfasst 7 Klassen, Begrüßung der Sekretärin Frau Weiermann

April 1971
Richtfest am Neubau in der Kanzler-Stürtzel-Straße

Juni 1972
Einweihung der neuen Schule in der Kanzler-Stürtzel-Straße, 12 Klassenzimmer

Sept. 1972
Bezug des neuen Schulgebäudes
Einführung der Praktikumswoche im Fach Sozialwesen
Gründung des Vereins der Freunde und Förderer der Staatlichen Realschule Kitzingen

ab 1973
Raumknappheit in der neuen Schule (16 Klassen, es werden jährlich mehr)

Jan. 1973
Der Landkreis Kitzingen übernimmt die Sachkostenträgerschaft.

Juli 1974
Erste England-Abschlussfahrt

Sept. 1975
Realschule wird Seminarschule für Englisch und Geschichte

ab 1976
erhebliche Mängel am Schulgebäude

Juli 1978
Herausgabe des ersten Jahresberichts

Schuljahr 1978/79
Genehmigung des ersten Kopiergeräts