Shree Beem Secondary School in Basondol  

Kitzingen, 12.01.2011

 
 
  Siebtklässler sammeln Spenden für unsere Partnerschule in Nepal
   
 

Die Vorweihnachtszeit ist traditionell die Zeit der Spendengalas und Hilfsaktionen.

In diesem Jahr überlegten sich auch die Jungen und Mädchen der Klassen 7d und 7c, wie sie Gelder für die Shree Beem Secondary School in Basondol, Nepal, sammeln könnten. Schon öfter wurde die Partnerschule durch Spenden der Realschule unterstützt und so wichtige Hilfe in einem Land geleistet, in dem die Analphabetismusrate bei über fünfzig Prozent liegt.

   
  Durch den Verkauf von Losen und allerlei Basteleien, an deren Herstellung sich die Klasse 7e tatkräftig beteiligte, auf einem Stand in der Bäckerei Rösner und während der Musical-Vorstellungen der Schule, konnten so 507 Euro für die nepalesische Schule eingenommen werden. Das Geld wird dort für z.B. wichtige Anbauten und Modernisierungen des Schulhauses einem sinnvollen Zweck zugeführt werden. Während des Projektes lernten die Siebtklässler ganz „nebenbei“, wie ein solches durchgeführt wird und aus welchen Arbeitsphasen es besteht. Und dass das Projekt „Nepal“ der Jungen und Mädchen ein voller Erfolg war, bezeugt die beeindruckende Summe, die durch ihre Arbeit zusammengekommen ist.
 

 

Nadine Körner, Fotos: K. Page