Souveräner Sieg in ausverkaufter Halle  

Kitzingen, 14.11.2010

 
 
  SchülerInnen der RRR besuchen ein Spiel der s.Oliver Baskets Würzburg
 
  Am Samstag, den 13. November, fuhren 50 SchülerInnen der RRR zum Heimspiel der s.Oliver Baskets in der 2. Bundesliga nach Würzburg. Die s.Oliver Baskets sind unsere Paten beim Projekt "Schule ohne Rassismus" und hatten unserer Schule Freikarten für dieses Spiel geschenkt.
 
  Wir erlebten eine Wahnsinnsatmosphäre in ausverkaufter Halle (gut 3000 Zuschauer) und einen souverän heraus gespielten Sieg der Baskets gegen das Team aus Cuxhaven (85:54). Die s. Oliver Baskets bleiben damit Tabellenführer und ein heißer Aufstiegskandidat in die 1. Bundesliga. Nach dem Spiel gab es noch Fotos mit den Spielern und Autogramme.
         
 
         
 
 
  Weitere Fotos vom Spiel gibt es  hier ...
 

G. Ulherr