Staatliche Realschule Kitzingen
Layout Element
 Home >> Aktuelles >>

Wettstreit der 6. Klässler

Tolle Leistungen beim Vorlesewettbewerb

Am Donnerstagvormittag (30.11.2017) fand im Mehrzweckraum der Realschule der diesjährige Vorlesewettbewerb statt. Alle vier sechsten Klassen haben zuvor innerhalb der Klasse zwei Klassensieger ermittelt, die nun beim Schulentscheid gegeneinander antreten durften.In der ersten Runde wurde von den (nur zwei) Schülerinnen und (sechs!) Schülern ein von ihnen ausgewähltes Buch kurz vorgestellt und dann daraus vorgelesen.

Die unterschiedlichsten Bücher lernten wir so kennen, alle waren sehr engagiert bei der Sache und bestens vorbereitet.In der zweiten Runde musste dann aus einem unbekannten Buch vorgelesen werden, in unserem Fall war das Pinocchio. Gar nicht so einfach, vor allem, weil den Wettbewerb im Wechsel alle 6. Klassen als Publikum besuchen durften. Und eine Jury war ja auch noch da, die sich eifrig Notizen über die einzelnen Vorleser machten. Unsere Jury bestand zwar krankheitsbedingt leider nur aus drei Mitgliedern, Frau Vetter und Frau Wirsing vom Elternbeirat und Frau Buczek von der Stadtbücherei Kitzingen, doch das spielte keine Rolle, da sie ihre Aufgabe sehr ernst nahmen.

Vielen Dank dafür!Nach drei Schulstunden und ganz viel Spannung stand der Schulsieger endlich fest: Justus Ludewig aus der Klasse 6d. Herzlichen Glückwunsch!Justus darf unsere Schule nun Anfang 2018 im Regionalentscheid vertreten. Dafür wünschen wir ihm viel Erfolg, aber vor allem viel Spaß!

Text: S. Deppisch, Fotos: E. Anselm