Staatliche Realschule Kitzingen
Layout Element
 Home >> Aktuelles >>

11. VR - Bank - Bonus - Lauf

Staatliche Realschule Kitzingen wieder mit der maximal möglichen Teilnehmerzahl am Start

Der VR Bank BonusLauf hat sich zur größten Sportveranstaltung Kitzingens entwickelt.  Der Lauf ist deshalb so attraktiv, weil die VR Bank den Großteil ihres Spendenbudgets an die teilnehmenden Vereine, Schulen und andere Organisationen verteilt. Das Motto Friedrich Wilhelm Raiffeisens "Was einer alleine nicht schafft, das schaffen viele" setzt die VR Bank  damit vorbildlich und auf sportliche Weise in die Tat um.

Zum 11. BonusLauf hatten sich 4.540 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 119 Vereinen und Organisationen angemeldet. Beim BonusLauf geht es nicht darum zu gewinnen, sondern dabei zu sein. Für jede Läuferin und jeden Läufer fließen 10 Euro in die Vereinskasse. Anlässlich ihres 150-jährigen Jubiläums legt die VR Bank noch 1,50 EUR zusätzlich drauf. Jede Organisation konnte sich damit bis zu 575 EUR „erlaufen“.
Wie schon in den zehn Jahren davor war auch der 11.BonusLauf ein „fröhliches Treffen, gepaart mit Bewegung und dem Geldsammeln für den eigenen Verein.“ (Main-Post)
Ganz vorne mit dabei (unter den ersten zehn) war Gkorogias Konstantin (7d)!

Der Erlös des Laufes wird für die Anschaffung neuer Sportgeräte verwendet.

 Vielen Dank an alle Teilnehmer

Gelaufen sind (Angaben ohne Gewähr!!):

Albrecht Annika, Altinsay Elmas, Bonfig Babette, Cietlatkowska Klaudia, Fischer Paul,
Gebert Max, Gkorogias Konstantin, Gleich Lina, Gleich Melanie, Heinrich Rebecca, Hipskind Marie, Hüser Henriette, Hüser Stefanie, Jaques Angelina, Keller Jasmin, Klassen Markus, Neuerer Erik, Neus Julian, Raupach Jule, Rehäuser Rabea, Rüdinger Konstantin, Sabani Anid, Scheller Sophie, Schenkel Michael, Schmitz Jan, Sejdiu Nuriye, Sterbach Moritz, Thore Emil, Volbers Nils, Vornberger Stefanie, Wenning Annika

Hüllmandel Jochen, Böhm Richard, Staudt-Bieber Helga, Köhler Uschi, Bieber Peter, Böhm Ingo, Bieber Peter, Stahn Felix, Stahn Christian, Grübel-Stahn Julia und weitere Freunde, Eltern und Förderer unserer Schule.

Nicht vergessen:
Am 06. Juli müssen wir unsere Schule wieder beim Krankenhauslauf vertreten !


Text, Fotos: H. Staudt-Bieber