Staatliche Realschule Kitzingen
Layout Element
 Home >> Aktuelles >>

Vorbereitungen zu unserem Amy Winehouse – Musical

Geheimes Treffen auf einem Werksgelände zu später Stunde

Letzte Woche trafen sich der Kameramann Gerd Ulherr und sein Assistenten-Team bei einbrechender Dunkelheit auf einem alten Werksgelände in Kitzingen, um eine Videoszene für das Amy Winehouse-Musical, das Ende Juli in der Kitzinger Synagoge aufgeführt wird, abzudrehen. Diese kurzen Videotakes sind Teil des Musicals.

Im Vorfeld musste das Assistenten-Team einige Vorbereitung für die „Verhaftungsszene“ treffen: so wurde Herr Wolfs schwarzer Jeep Cherokee zum „Police“-Auto umfunktioniert, seine Nummernschilder abgeklebt und kurzerhand ein Blaulicht aufs Dach befestigt. Herr Wolf hatte die Aufgabe mit hoher Geschwindigkeit aufs geschotterte Werksgelände zu schleudern. Diese Szene hätte er gerne den ganzen Abend in Dauerschleife wiederholt, leider kam er nur 3x (!) zum Einsatz. Andreas Weber (8c) war der Polizist, der Herrn Kaderschafka („Blake“, Freund von Amy Winehouse) verhaften und unsanft in das „Police“-Auto verfrachten musste. Bis weit in die Nacht hinein wurde gedreht, was jedoch nichts ausmachte, denn die Crew um Herrn Ulherr hatte sehr viel Spaß.

Zusätzlich wurden noch an Locations in Würzburg Fotos mit dem Darsteller des Blake, Herrn Kaderschafka, aufgenommen. Das Ergebnis seht ihr am Ende der Fotostrecke und soll eure Neugierde ins Unermessliche steigern. Viel Spaß damit!
Text & Fotos: E. Anselm, Fotos von Blake: G. Ulherr