Staatliche Realschule Kitzingen
Layout Element
 Home >> Aktuelles >>

Politische Bildung

Die 9. Klassen erleben einen Europatag

Heute, am Mittwoch, dem 3. Juli fand in unserer Realschule ein Europatag für die 9. Klassen statt.

Dieser Tag wurde von der Hanns-Seidel-Stiftung initiiert und der Seminarleiter Herr Bertram Muth führte mit Unterstützung des Referenten Michael Möhnle durchs Programm. 
Den Schüler*innen wurden die Errungenschaften der europäischen Einigung wie z. B. offene Grenzen oder die garantierten Grundrechte sowie das friedliche Zusammenleben von Nationen erläutert. Dies nicht als selbstverständlich hinzunehmen, sondern trotz zunehmender Krisen die Stärken der Europäischen Union herauszustellen, sehen die Referenten Herr Muth und Herr Möhnle als dringende Aufgabe an.

In Workshops sollten die Schüler*innen sich anschließend mit der Frage auseinandersetzen, wie sie sich ihr Europa denn zukünftig vorstellen. Die Ergebnisse wurden dann von den jeweiligen Gruppen in der Aula vorgestellt.

Text, Fotos: E. Anselm