Staatliche Realschule Kitzingen
Layout Element
 Home >> Aktuelles >>

Französischzweig

"DELF"-Diplome für die 10. Klassen

Endlich war es soweit. Die Schüler*innen der Klasse 10c erhielten am 7. 12. 2018 ihre mit Spannung erwarteten DELF-Diplome.
„DELF“ steht für DIPLOME D’ETUDES EN LANGUE FRANCAISE und ist ein lebenslang gültiges Sprachzertifikat, welches in Bayern vom Institut Français in München ausgestellt wird.

Die Prüfung legten die Schüler und Schülerinnen bereits im Mai 2018 an der Realschule Kitzingen ab. Um die DELF- Prüfung zu bestehen, mussten mehrere Bereiche bearbeitet werden. Die Schüler*innen mussten ihr gutes Hör-und Textverständnis unter Beweis stellen. Sie mussten auch zeigen, dass sie sich mündlich in Alltagsituationen bewähren können. Zudem mussten noch zwei kurze Texte in französischer Sprache verfasst werden.

Die Diplome beweisen, dass die Schüler*innen bereits in der 9. Jahrgangsstufe, nach knapp drei Jahren Französischunterricht, über gute Grundkenntnisse in Französisch verfügen.

Text, Foto: A. Kramer